Schirmherrschaft

//Schirmherrschaft
Schirmherrschaft 2018-02-13T15:27:28+00:00

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Christiane-Eichenhofer-Stiftung engagiert sich seit vielen Jahren für schwer kranke Kinder und ihre Angehörigen und leistet damit einen wesentlichen Beitrag für unsere Gesellschaft.

Herz der Stiftung ist eine dreitägige Radtour mit prominenten Persönlichkeiten, die in drei Tagesetappen von rund 100 Kilometern durch Städte und Gemeinden fahren und im Rahmen von Aktionen und Veranstaltungen um Spendengelder werben. Es ist uns eine besondere Freude und Ehre, dass die „Ginkgo Tour“ im Jahr 2018 im Landkreis Göppingen und im Landkreis Esslingen zu Gast sein wird. Gerne haben wir daher die Schirmherrschaft für das Projekt übernommen.

Kinder mit Behinderung und drohender Behinderung werden mit heilpädagogischen, logopädischen und ergotherapeutischen Einzel- und Gruppenangeboten in ihrem sozialen Umfeld gefördert. Derzeit werden jährlich insgesamt etwa 180 Kinder und deren Eltern gefördert und begleitet.

In den Landkreisen Göppingen und Esslingen bietet die Lebenshilfe auch die „Sozialmedizinische Nachsorge“ an. Familien mit sehr früh geborenen, chronisch oder schwer kranken Kindern erhalten nach dem Krankenhausaufenthalt ihres Kindes Unterstützung und Begleitung. Im vergangenen Jahr wurden so in beiden Landkreisen 80 Familien und ihre Kinder unterstützt.

Wir freuen uns, dass die Spendengelder der „Tour Ginkgo“ diesen Projekten der Lebenshilfe Göppingen zu Gute kommen werden und danken allen, die sich beteiligen, bereits heute herzlich für Ihren Einsatz!

Landrat Wolff

Edgar Wolff
Landrat

Landrat Wolff

Dr. Jürgen Zieger
Oberbürgermeister